Die U23 Liège-Bastogne-Liège von 2016 war ein Beispiel dafür, wie diese Philosophie in der Praxis des Teams spielte. "Es gibt sechs von uns, die dieses Rennen gewinnen können", erinnert sich fahrradbekleidung günstig Merckx an das Team. "Wenn wir es schlau machen, wenn wir als Team rennen, dann können wir es schaffen." Logan Owen kam zu einem frühen Ausreißer, während Axeon-Fahrer hinter dem Gegner hinter den Gegenbewegungen zurückgingen. Nach einem langen Tag gewann Owen von Anfang an. Merckx würdigt die Mannschaft für die Kontrolle des Rennens hinter Owen, um sicherzustellen, dass der Abschied klar blieb.

 

Nirgendwo ist Merckx's Balance mehr offensichtlich und notwendig als mit Adrien Costa und Nielson Powless. Costa und Powless haben große Versprechen, sowie eng überlappende Fähigkeiten und Ergebnisse. Sie sind sowohl talentierte Bühnenfahrer mit einem Hang zum Klettern. Costa gewann ein Stadium und fahrradtrikot beendete Drittel an der Tour de l'Avenir letztes Jahr; Powless machte Schlagzeilen mit einem dritten Platz Ende auf der Gibraltar-Bühne und ein neunter insgesamt auf der Amgen-Tour von Kalifornien.